Bekannt aus Funk und Fernsehen

Festspiele als TV-Ereignis - und im Kino

Stand: 25. Juli 2017

Bregenz, 30.6.17. Carmen gibt’s nicht nur auf der Seebühne zu erleben, sondern auch zu Hause am TV-Gerät: ORF2 und das Schweizer Fernsehen übertragen live-zeitversetzt am 21. Juli. Das ZDF sendet am 23. Juli eine gekürzte Fassung des Spiels auf dem See.

Darüber hinaus sind weitere Aufführungen im Fernsehen und Radio empfangbar, unter anderem die Oper im Festspielhaus Moses in Ägypten.

Ab 14. September läuft die Bregenzer Carmen-Inszenierung in Kinos in Großbritannien und Irland. Außerdem haben Fernsehstationen und Kinos in Japan und Korea Interesse an einer Ausstrahlung signalisiert.

Der Bregenzer Festspielsommer 2017 ist auf insgesamt 35 Sendeplätzen erlebbar.