Einladung zum Pressetag II

Donnerstag, 10. August, 12.00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, 

zwei außergewöhnliche Musiktheater-Ereignisse gehen in der letzten Woche der Festspielsaison 2023 über die Bühne: Im Kornmarkttheater präsentiert das Opernstudio Werther von Jules Massenet in der Regie von Jana Vetten, und auf der Werkstattbühne gelangt Fabián Panisellos Die Judith von Shimoda zur Uraufführung.  

Im Rahmen des Pressetags II stehen Mitwirkende des Opernstudios anlässlich einer Pressekonferenz zur Verfügung. Anschließend bieten wir Einblicke in die Proben von Die Judith von Shimoda mit folgender Pressekonferenz.

Wir laden sehr herzlich zum

Pressetag II der Bregenzer Festspiele
am Donnerstag, 10. August, um 12.00 Uhr
ins Festspielhaus Bregenz.

Als Gesprächspartner:innen stehen Mitwirkende beider Produktionen sowie Intendantin Elisabeth Sobotka zur Verfügung. 

Bitte um Anmeldung und Bekanntgabe allfälliger Interviewwünsche bis spätestens Mittwoch, 9. August 2023, per E-Mail info@bregenzerfestspiele.com oder per Telefon +43 5574 407 228.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen.  

Mit freundlichen Grüßen
Axel Renner
Pressesprecher