Einladung zum Pressegespräch

Gesamtprogramm-Präsentation „Festtage im Festspielhaus“ 

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor etwas mehr als einem Monat haben die Bregenzer Festspiele ihren diesjährigen Festivalsommer abgesagt. Aus dem damals angekündigten künstlerischen Lebenszeichen sind zwischenzeitlich die Festtage im Festspielhaus von 15. bis 22. August erwachsen, deren Gesamtprogramm wir Ihnen gerne vorstellen möchten. 

Wir laden sehr herzlich zum 

Pressegespräch Festtage im Festspielhaus 
am Dienstag, 30. Juni 2020, um 10:30 Uhr
im Festspielhaus Bregenz.

Am Podium erwartet werden Festspielpräsident Hans-Peter Metzler, Intendantin Elisabeth Sobotka, Technikdirektor Wolfgang Urstadt sowie Elisabeth Stöppler, Regisseurin von Impresario Dotcom. Anschließend laden die Bregenzer Festspiele zu einem Imbiss.

Wir weisen höflich auf die gesetzlich geltenden Hygieneschutzmaßnahmen hin und bitten um strikte Einhaltung derselben bei Teilnahme am Pressegespräch. Informationen finden Sie auch hier.

Anmeldung und Bekanntgabe allfälliger Interviewwünsche erbitten wir bis zum 26. Juni unter info@bregenzerfestspiele.com.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen.
Mit freundlichen Grüßen,

Axel Renner
(Pressesprecher)

Download
Plakat Festtage im Festspielhaus