Denk ich an „Rigoletto“ …

Bregenz, 15.8.20. „Festspiel-Sommer, Rigoletto auf der Seebühne … An was denkst du? Welches Musikstück beschreibt dieses Gefühl?“ Diese Fragen wurden zwölf Mitwirkenden aus Rigoletto gestellt und das Ergebnis wird täglich von 15. bis 22. August akustisch auf die See-Tribüne übertragen.

Die Künstlerinnen und Künstler, darunter Regisseur Philipp Stölzl und Gilda-Sängerin Mélissa Petit, senden ihre abwechslungsreichen musikalischen Grüße jeweils um 10.00 Uhr, 13.00 Uhr und 16.00 Uhr.

Das genaue Programm können Sie über untenstehendes Plakat downloaden.

Download
Rigoletto
Programm Musikalische Grüße
PDF